Flash

Categories: Tag...
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 25. Mai 2011

Die Stadt stresst, dass das mal klar ist!

Kaum wieder nach meinem Urlaub zurück in Berlin, war der erste Döner gegessen und mit einer ausserordentlichen Zuneigung, teilten mir all diese Menschen mit, dass ich ja nicht alleine sei….hmmm, …Recht haben sie!
Jeder kennt dies, wenn jemand vor einem einfach stehen bleibt….oder neben einem zur Seite driftet…grässlich! Ein Efei jagt das nächste im wahrsten Sinne des Wortes und das als leben einige das grosse Fressen der Strasse aus.
Nun ja, Taschen, Rechner und ähnliches Zeug ausgeladen und ZACK ein Knöllchen. Ich hatte ja schon fasst vergessen, wie diese aussehen und somit wurde dann doch noch an mich gedacht. Schade nur, dass ich mich lediglich mit einer unpersönlichen Überweisung bedanken kann.
Eine Flut von alten und erneuerten Eindrücken prasselte auf mich ein und die ambivalente Zuordnung verwirrte mich nicht wirklich. Mit einem Lächeln ging ich ziellos durch den Kietz. Alles war anders, neu und längst bekannt. Wie ein Augenschlag rief der Urlaub dies hervor und das ist faszinierend.

Berlin hat mich wieder und umgekehrt mit ein wenig Fernweh und Frohsinn über das Comeback und das dies kein Endständiges Gefühl ist, ist gut so…

Wattn Glück und schön zugleich 🙂

No Comments - Leave a comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Welcome , today is Sonntag, 8. Dezember 2019